Für den Sonntag und die Woche

VERZEIHEN UND VERGEBEN – Verzeihen und Vergeben sind heutzutage nicht groß in Mode. Viel öfter begegnet uns der Wunsch nach Vergeltung. Aus der Heiligen Schrift und durch die Auferstehung Christi wissen wir, dass Gott uns verzeiht und einen neuen Anfang ermöglicht. In jeder Liturgie erfahren und feiern wir das aufs Neue. Nehmen wir deshalb heute besonders diejenigen in unser Gebet hinein, die der Vergebung bedürfen.

Jeder Mensch braucht die Vergebung Gottes. Die von ihm empfangene Vergebung bedeutet große Freude, ist aber zugleich Verpflichtung und Verantwortung, auch den Mitmenschen ihre Schuld zu vergeben. Die Einheit der Gemeinde gründet sich im gemeinsamen Glauben an Jesus Christus, der für alle gestorben und auferstanden ist.

 

 

 

 

 

 

Termine in der Woche

DPSG Mo 18.09.2017 16.00 Uhr Gruppenstunde Juffis u. Pfadis
Messdiener Mo 18.09.2017 18.00 Uhr Gruppenstunde
Pfarrgemeinderat Mo 18.09.2017 19.00 Uhr Sitzung in St. Gertrud
kfd Di 19.09.2017 9.00 Uhr hl. Messe, anschl. Jahreshauptversammlung
Themenabend Di 19.09.2017 18.00 Uhr im Gemeindeheim mit Herrn Alm
DPSG Di 19.09.2017 19.00 Uhr Gruppenstunde Rover
Boni Treff 70 Plus Mi 20.09.2017 15.00 Uhr im Gemeindeheim
DPSG Mi 20.09.2017 17.30 Uhr Gruppenstunde Wö
Treffen mit Flüchtlingen Mi 20.09.2017 18.00 Uhr im Gemeindeheim
Erstkommunion Mi 20.09.2017 20.00 Uhr Elternabend im Gemeindeheim
Senioren-Café Do 21.09.2017 15.30 Uhr in St. Michael
Erstkommunion Do 21.09.2017 16.00 Uhr Treffen der Kokis an der Kirche
Messdiener Do 21.09.2017 17.00 Uhr Gruppenstunden
Treffen der KoAG Do 21.09.2017 18.00 Uhr in St. Gertrud
Contrapunkt Do 21.09.2017 20.00 Uhr Probe im Gemeindeheim
Kirchenchor Fr 22.09.2017 19.30 Uhr Probe in St. Michael
JuFo in St. Michael So 24.09.2017 13.00 Uhr Feier zum 20-jährigen Jubiläum

Weitere Infos

Einladend weisen wir auf den Bibelkreis in St. Michael am Donnerstag, 14.09.2017 um 19.00 Uhr hin. Die Teilnehmer treffen sich im ehemaligen Pfarrhaus, Steubenstr. 49.

Am Samstag, 16.09.2017 findet zwischen 10.00 Uhr und 16.30 Uhr der diesjährige Flohmarkt am Dom statt. Viele verschiedene Stände, auch aus unserer Pfarrei, laden zum Stöbern und Kaufen ein. Mit der Hälfte der Verkaufserlöse werden ausgewählte Projekte unterstützt.

Die Mitglieder unserer Frauengemeinschaft erinnern wir an die Jahreshauptversammlung am Dienstag, 19.09.2017. Um 9.00 Uhr feiern wir die hl. Messe, werden anschließend gemeinsam frühstücken und uns dann mit dem Thema: „Zukunft der kfd St. Lioba“ beschäftigen. Gesonderte Einladungen sind den Mitgliedern zugegangen.

 

Am Dienstag, 19.09.2017 um 18.00 Uhr findet der Themenabend: Laudato – wie? -Klimaschutz mit Franz und Franziskus mit Herrn Ansgar Alm im Gemeindeheim statt. Herzliche Einladung dazu.

 

Die Eltern unserer Kommunionkinder sind eingeladen zum Elternabend am Donnerstag, 20.09.2017 um 20.00 Uhr im Gemeindeheim. An diesem Abend werden die Gruppen für die wöchentlichen Katechetenstunden eingeteilt.

 

Am Mittwoch, 20.09.2017 vollendet Gymnasialpfarrer Joachim Peschkes sein 95. Lebensjahr. Wir wünschen ihm alles Gute zum Geburtstag, Gesundheit und Gottes reichen Segen für die Zukunft.

Am Sonntag, 24.09.2017 werden in der heiligen Messe um 11.15 Uhr unsere neuen Kommunionkinder der Gemeinde vorstellt.

 

In der Woche ab Montag, 25.09.2017 beginnen die wöchentlichen Kursstunden mit den Katecheten im Gemeindeheim und zwar jeweils montags eine Gruppe und freitags zwei Gruppen.

 

Herzlich eingeladen wird zum Kinoabend am Dienstag, 26.09.2017. Der Film, sehenswert für alle Generationen,  beginnt um 18.00 Uhr in der Kirche, der Eintritt ist frei.

 

Die nächste Türsammlung zugunsten unserer Kirche findet am Samstag, 30.09.2017 und Sonntag, 01.10.2017 statt.

 

Bitte beachten Sie den Aushang der vorläufigen Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl 11. und 12.11. 2017. Bis zum 21.10.2017 besteht die Möglichkeit, eine Ergänzungsliste einzureichen. Die entsprechenden Formalitäten fragen Sie bitte beim Wahlausschuss über das Gemeindebüro an.

Wahlberechtigt ist, wer der katholischen Kirche angehört, am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet hat, in der Gemeinde seinen Hauptwohnsitz hat und nicht mit einer kirchlichen Strafe belegt ist.

Es können auch außerhalb der Gemeinde Wohnende das aktive Wahlrecht ausüben und das passive Wahlrecht in Anspruch nehmen, wenn sie am Leben der Gemeinde aktiv Anteil nehmen. Die Ausübung des aktiven und passiven Wahlrechts in mehreren Gemeinden ist unzulässig.

Wer in seiner Heimatgemeinde nicht wählen möchte, teilt dies bitte bis Samstag, 14.10.2017 dem Wahlausschuss der Gemeinde St. Bonifatius mit und bittet um Aufnahme in die Wahlberechtigtenliste. Dazu erhalten Sie das entsprechende Formular im Gemeindebüro.

Außerdem ist es möglich, dass Sie Ihre Stimme mittels Briefwahl abgeben, falls Sie am Tag der Wahl verhindert sind. Der Antrag kann von Samstag, 28.10.2017 bis Samstag, 04.11.2017 gestellt werden.

 

Gleichzeitig laden wir nochmals zur Gemeindeversammlung am Sonntag, 08.10.2017, u. a. mit der Vorstellung der Kandidaten zur Gemeinderatswahl, nach der heiligen Messe in die Kirche ein.

Zur Pfarrversammlung am Montag, 16.10.2017 um 18.00 Uhr im Gemeindeheim wird ebenso herzlich eingeladen. Thema an diesem Abend ist der Pfarreientwicklungsprozess.

 

Die Kollekte anlässlich des Welttages der sozialen Kommunikationsmittel am Samstag, 09.09.2017 und Sonntag, 10.09.2017 betrug 188,14 Euro.

Der nächste Gertrudbote wird zum Weihnachtsfest erscheinen. Wir bitten um Ihre digitalen Beiträge und Fotos bis zum 30.10.2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An jedem Mittwoch um 17.30 Uhr findet im Turm der Kirche St. Gertrud „Trudy´s“ statt, ein Offener Kinder- und Jugendtreff.

An jedem Freitag sind alle Kinder ab dem Grundschulalter, die gerne gemeinsam musizieren, zum „tutti“ um 15.00 Uhr ebenfalls in den Turm der Kirche St. Gertrud eingeladen. Infos unter 01520-8632765.

 

 

 



 

 

 

·        

·       

·        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir machen aufmerksam auf den Filmabend für die Gemeinde und laden dazu herzlich in die Kirche am Dienstag, 26.09.2017 um 18.00 Uhr ein.