Für den Sonntag und die Woche

SEHNSUCHT NACH LICHT – Wer einmal im Dunkeln gestanden hat, kennt die Sehnsucht nach Licht. Es ist eine große Erleichterung, wenn man in einem dunklen Raum den Lichtschalter findet. Um wie viel größer muss die Freude sein, wenn man den findet, der die seelische Finsternis erhellen kann. Jesus offenbart sich als das „Licht der Welt“. Vertrauen wir uns mit unserer Dunkelheit seiner barmherzigen Liebe an.

Wer unter fremder Herrschaft leben muss, der sehnt sich nach dem Licht der Freiheit. Diese Freiheit kann der Mensch finden, der sich ganz in die Nachfolge Jesu stellt. In ihm hat Gott der Welt das Licht geschenkt, das die Dunkelheit erhellt. Er trägt das Kreuz, an dem Einheit und Frieden wachsen können.

 

Termine in der Woche

DPSG Mo 23.01.2017 16.00 Uhr Gruppenstunde Juffis u. Pfadis
Messdiener Mo 23.01.2017 18.00 Uhr Gruppenstunde
kfd Di 24.01.2017 18.00 Uhr Jahreshauptversammlung
DPSG Di 24.01.2017 19.00 Uhr Gruppenstunde Rover
Boni Treff 70 Plus Mi 25.01.2017 14.30 Uhr im Gemeindeheim
DPSG Mi 25.01.2017 17.30 Uhr Gruppenstunde Wö
Gemeinderat Mi 25.01.2017 19.00 Uhr Sitzung im Gemeindeheim
Senioren-Café Do 26.01.2017 15.30 Uhr in St. Michael
Messdiener Do 26.01.2017 17.30 Uhr Gruppenstunden
PEP Klausurtagung Do 26.01.2017 18.30 Uhr im Gemeindeheim
Junger Chor Do 26.01.2017 20.00 Uhr Probe im Gemeindeheim
Kirchenchöre Fr 27.01.2017 19.00 Uhr Jahreshauptversammlung in St. Michael
Konzert So 29.01.2017 17.00 Uhr Mädchenchor am Dom in St. Bonifatius

Weitere Infos

Die nächste Kinderkirche findet am Sonntag, 22.01.2017 um 11.15 Uhr in St. Bonifatius statt.

 

Die Frauen unserer kfd sind herzlich eingeladen zur Jahreshauptversammlung am Dienstag, 24.01.2017 um 18.00 Uhr im Gemeindeheim.

Herzliche Einladung zum Boni Treff 70 Plus am Mittwoch, 25.01.2017 um 14.30 Uhr im Gemeindeheim zu einem Rätselnachmittag.

Zur Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 25.01.2017 um 19.00 Uhr im Gemeindeheim sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

Die Mitglieder der Gremien Kirchenvorstand, Koordinierende Arbeitsgruppe (KoAG) im Pfarreientwicklungsprozess und Pfarrgemeinderat treffen sich am Donnerstag, 26.01.2017 um 18.30 Uhr im Gemeindeheim St. Bonifatius zu weiteren Beratungen.

 

Die Kirchenchöre St. Michael und St. Bonifatius kommen am Freitag, 27.01.2017 um 19.00 Uhr zu ihrer ersten gemeinsamen Jahreshauptversammlung im Gemeindeheim St. Michael zusammen.

 

Herzlich eingeladen wird zu einem Konzert des Mädchenchores am Essener Dom am Sonntag, 29.01.2017 um 17.00 Uhr in der Kirche St. Bonifatius. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Seit zwei Jahren wird am Mittwoch jeder Woche die Komplet gebetet. Da am Mittwoch, 25.01.2017 die Gemeinderatssitzung stattfindet, beginnt die Komplet aus gegebenem Anlass ausnahmsweise um 20.30 Uhr, um den Gemeinderatsmitgliedern die Teilnahme zu ermöglichen.

 

Wir erinnern unsere Kommunionkinderfamilien an die gemeinsame Vorbereitung am Donnerstag, 02.02.2017, dem Fest der Darstellung des Herrn. Wir treffen uns mit unseren Kommunionkindern und deren Eltern um 16.00 Uhr in St. Bonifatius zu einer Wort-Gottes-Feier.

Neben den Kerzen, die in der kommenden Zeit in der Kirche angezündet werden, werden auch die Erstkommunionkerzen gesegnet. Diese werden den Kindern überreicht. Zu Hause dürfen die Kerzen dann bis zum Erstkommuniontag zum täglichen Gebet entzündet werden.

Zu dieser Feier (mit anschließendem Blasiussegen) laden wir  alle Gemeindemitglieder herzlich ein. Keine Abendmesse.

 

Alle Männer der Gemeinde sind herzlich eingeladen zum Männerstammtisch am Freitag, 03.02.2017. Nach der heiligen Messe um 9.00 Uhr wird im Gemeindeheim Pater Hermann Josef ofm  zum „Thema: Obdachlose“ zu Gast sein.

 

Inzwischen ist die Aktion Dreikönigssingen abgeschlossen. An insgesamt fünf Tagen waren viele kleine und große Sternsinger mit den jugendlichen und erwachsenen Begleitern unterwegs, um den Segen des in Betlehem neugeborenen Kindes in die Häuser, Wohnungen, ins Elisabethkrankenhaus und die Altenwohnheime der Gemeinde zu bringen. Insgesamt wurden dabei 12.048,12 Euro gesammelt und an das Kindermissionswerk Aachen  weitergeleitet. Im Mittelpunkt stehen Projekte in aller Welt. In diesem Jahr die Wasserversorgung in der Turkana, einer extrem trockenen Region im Norden Kenias. Herzlichen Dank allen Sternsingern, Begleitern und Spendern für dieses hervorragende Ergebnis. 

 

Die Sammlung zugunsten unserer Kirche St. Bonifatius am Samstag, 14.01.2017 und Sonntag, 15.01.2017 betrug 246,40 Euro.

 

Die Bahnhofsmission sucht ehrenamtliche Mitarbeiter, die zwischen 18 und 65 Jahre alt sind. Angefragt wird eine Unterstützung von einmal wöchentlich sieben Stunden. Die Hilfe dort richtet sich dabei an jeden Menschen, gleich welchen Alters, welcher Religion oder Nationalität. Bei Interesse an dieser Tätigkeit melden Sie sich zur Absprache weiterer Einzelheiten bitte bei Frau Peine, Tel. 23 07 23.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.